Dienstag, 29. September 2015

Rosa-graues Mädchenzimmer

Hallo ihr da draußen... 

....heute gibts einen kleinen Einblick in das Kinderzimmer meiner älteren Tochter Lia!

Wir haben eine 3,5 Zimmer Maissonette Wohnung. Im oberen Stockwerk befinden sich 2 Zimmer -das Kinderzimmer und daneben das kleine Ankleidezimmer. Eigentlich ist das Kinderzimmer als Schlafzimmer vorgesehen (daher das Ankleidezimmer nebenan) aber da es größer ist und sie da oben ihre Ruhe haben kann haben wir es Lia überlassen ;)

Das Ankleidezimmer dient aktuell noch als Rumpelkammer (da drin befinden sich so dinge wie Wäscheständer, Kommoden mit Bettwäsche, Kinderkleidung die zu klein ist und die Sneakersammlung meines Partners ;))

Zurück zum Kinderzimmer:
Als ich noch mit der kleinen die im Februar 2015 geboren wurde - schwanger war - haben wir also beschlossen das Lia neue Möbel bekommt da bei ihr einiges bunt zusammen gewürfelt war und das Hochbett zuviel Platz wegnahm - aufgrund der Dachschrägen (quasi toter Raum). Somit haben wir alles bei Kleinanzeigen verkauft und uns dann für die Brusali Serie von Ikea entschieden. Außerdem wurde das Zimmer von rosa in grau umgestrichen!


Sicher fragen sich einige wozu eine 7 jährige ein 1,40m breites Bett brauch ;)
Die Frage möchte ich gerne beantworten. 
Zum einen bekommen wir ab und zu Besuch vom Vater meines Partners (mit seiner Frau) aus dem Schwabenländle und damit diese dann nicht immer im Wohnzimmer schlafen müssen haben wir gedacht ist es doch so auch ganz praktisch ;)

Zum anderen hätten wir ohnehin irgendwann ein größeres Bett kaufen müssen und nun hat sie es halt jetzt schon bekommen - das Zimmer sollte also im besten fall 10 Jahre halten! 



Schreibtisch Micke von Ikea :)


Kleiderschrank und Kommode passend zum Bett!


So, das wars auch schon für heute. Wie findet ihr das Zimmer?

Ihr dürft mir sehr gerne Kommentare hinterlassen ;)

Eure Sarah!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen