Freitag, 4. Dezember 2015

Das Babyzimmer :)

.... heute gibt es endlich den angekündigten Blogpost zum Babyzimmer :)

..... vorweg gesagt das Zimmer ist wirklich sehr klein, gerade mal 6qm aber es dient auch überwiegend als Spielzimmer für die kleine und eben ein Raum wo ich ihre Kleidung/Spielsachen etc. unterbringen kann!



Bei der Farbkombi bin ich meiner rosa/grauen Liebe treu geblieben!


Die kleine Kuschelecke gefällt mir noch nicht so richtig. Meist sitz ich dort und schaue ihr beim spielen (oder eher ausräumen und alles unordentlich machen) zu :-D


Der Puppenwagen ist ein Erbstück der großen Schwester, den haben wir damals bei ebay gekauft! Das Puppenbett ist von Ikea (Duktig) - wir haben es weiß gestrichen damit es optisch besser zum Zimmer passt!



Das Wolkenmobile über dem Puppenhaus habe ich selber gebastelt. Zumindest die große Wolke :) die 2 kleinen sind gehäkelt!


Der Kleiderschrank ist von Ikea (Hensvik) passend zu ihrem Bettchen welches aber bei uns im Schlafzimmer steht da sie ja bei uns mit schläft.... 


Den Wickeltisch kennt ihr sicher auch von Ikea ;) Model Sniglar. Auch diesen haben wir weiß gestrichen.


Das wunderschöne Puppenhaus zum aufklappen ist ebenfalls von der Schwester. Das gab es mal bei Toys`r`us! 


Aufbewahrungskiste, Bilderrahmen und Keramikdose H&M!




Das Regal ganz oben ist super praktisch und wir haben den Platz optimal genutzt wie ich finde, dort lagere ich Windeln, Feuchttücher, Badesachen etc. alles schön verstaut in Kisten!


Wolkenlampe Ikea!


Über dem Bücherregal hängen noch die Glückwunschkarten die wir zur Geburt bekamen <3 
1 Jahr sollen sie hängen, dann werde ich diese gegen eine schöne Wimpelkette austauschen!


Wenn der Wickeltisch raus ist (hoffen wir mal sie ist genauso schnell "trocken" wie ihre Schwester - mit 2 Jahren) dann wird dort wahrscheinlich ihr Bettchen hinkommen!



Bücherregal vertbaudet!


Aufbewahrungstonne H&M! 




Dieses wunderschöne Mond/Wolkenbild und die anderen Bilder die in den Bilderrahmen sind gibt es bei dawanda bei der lieben mimirella :) 


Der großen Kopfkissenbezug mit dem Hasen drauf ist von H&M. Der kleine Bezug dahinter mit den süßen Häuschen von vertbaudet und das Wolkenkissen davor + die Wolkendecke gibt es bei ebay.


Weichpuppe H&M. 


Und die süßen Früchtchen wurden von meiner lieben, talentierten Nachbarin gehäkelt!



So das wars auch schon vom kleinen Miniwölkchenzimmer :)
Solltet ihr noch Fragen haben einfach schreiben :)

Bis Bald.... 

Dienstag, 24. November 2015

Plätzchen gebacken, Haare gefärbt und der erste Schnee!


Hallo ihr lieben..... 

...meine Tochter liegt mir schon seit mind. 2 Wochen in den Ohren das sie Plätzchen backen möchte... sie liebt es mit zu helfen, auszustechen und zu verzieren. Die Mädchen in ihrer Klasse hätten alle schon gebacken und somit haben wir uns am Sonntag dazu aufgerafft. Ich nutze immer das Rezept "Pater Pius Butterplätzchen" von Chefkoch. Das ist geschmacklich nicht zu toppen und sehr zu empfehlen. Allerdings hab ich diesmal nur die Hälfte der Zutaten gemacht und dann anscheinend irgendetwas durcheinander gehauen - jedenfalls war die Konsistenz nicht die idealste zum ausrollen ... zu wenig Mehl, zuviel Ei? Ich weis es nicht.... welches Rezept nutzt ihr immer? Schreibt es mir in die Kommentare!!




Danach wurde sich lautstark über den ersten Schnee gefreut, der aber nicht liegen blieb (gottseidank) ;-P



Am Samstag habe ich mir außerdem endlich mal wieder die Haare gefärbt. Ich nutze schon lange die Farbe Goldbraun-Metallic von Syoss (Mixing Colors) - diesmal habe ich mich allerdings für Haselnuss entschieden, ich würde sagen die Farbe ist ein tick heller aber wunderschön !! Kann die Farbe echt nur empfehlen - sie kommt fast genauso raus wie auf dem Verpackungsbild!!







Meiner "Nextsucht" bin ich auch wieder nachgegangen :D eigentl. habe ich nur wegen der Jacke bestellt - aber behalten musste ich die anderen Sachen auch <3 einfach zu süß oder ?!




Im Babyzimmer fehlt jetzt noch ein Regal und ein paar Kleinigkeiten die alle diese Woche noch geliefert werden müssten und dann gibts einen Blogpost & Bilder zum Zimmer :)

Bis dahin wünsche ich euch noch eine schöne Woche!! 




Dienstag, 3. November 2015

Hallo November...

....es ist November - der Monat in dem ich geboren wurde :)
Draußen fallen die Blätter von den Bäumen, es wird kälter und frischer, die Tage werden kürzer und es geht in straffen Schritten auf Weihnachten zu ... gestern habe ich mir schon (wie jedes Jahr) den super leckeren Winterzeit Spekulatius Tee gekauft um mich schon etwas auf die vorweihnachtliche Zeit einzustimmen :) denn mal ganz ehrlich - das ist doch immer das schönste an Weihnachten... die Zeit davor - oder?!
An Halloween waren wir gemütlich spazieren an der Elbe und Lia durfte ihre Drachen steigen lassen ....


Natürlich war ich auch wieder fleißig und habe vieles genäht ... ich muss sagen an Oberteile traue ich mich noch nicht so recht ran - mag auch daran liegen das ich da nicht wirklich durchblicke - alleine bei den Schnittmustern :-D
Ich habe mir aber 2 neue Ebooks gekauft und zwar sind das die Pumphose und der Ballonrock von Lybstes ... ich bin total begeistert und beides lässt sich super einfach und schnell nähen !

Also wer noch auf der Suche nach einem tollen Schnittmuster ist sollte dort mal vorbei schauen - es sind zwar keine Freebooks aber es lohnt sich trotzdem :)

Fangen wir mal an - hier sind die Ballonröcke <3


Maritimer Ankerrock & rosa Wolkenröckchen 
Mal was mit Pünktchen
Ein Sternenrock mal ohne Taschen
Diesen Stoff mag ich besonder gern - lässt sich super verarbeiten und sieht noch dazu klasse aus!


Und weiter gehts mit den Pumphosen ->


Im Set mit passenden Stirn/Haarband
Wahnsinnig süßer Fuchsstoff :)
Lieblingshose <3 im Schneekitz / Winterkitz Stöfflein




Der Schitt ist wirklich sooooo toll !!!! Meine Lia hätte auch gern so eine Pumphose gehabt - leider gibts das Schnittmuster "nur" bis Größe 104!

Das wars erstmal vom Genähten... 
 Ich habe auch wieder bei next bestellt... die Schlafanzüge meiner kleinen Maus sind irgendwie größtenteils zu klein geworden und daher musste Nachschub her :) 



Lia hat auch welche bekommen - Geschwisterpartnerlook <3 


Außerdem haben wir im Oktober unser Ankleidezimmer ausgeräumt und frisch gestrichen und daraus ein süßes, kleines aber feines - gemütliches Babyzimmer für unsere jüngste eingerichtet! Das ganze auch wieder in grau/rosa .... Nun warte ich schon gespannt auf den Teppich den ich bestellt habe und danach zeig ich euch das komplette Zimmer in einem Blogeintrag ;) 
Ihr dürft also gespannt sein !


Bis Bald.... über Kommentare würde ich mich freuen !!

Sonntag, 4. Oktober 2015

Nähen fetzt :)

Ich habe seit einigen Wochen eine neue Leidenschaft - das nähen.
Daher möchte ich gerne ein Paar meiner Projekte zeigen :)



Den Stoff hat sich Lia rausgesucht. Sie mag Pferde total!



Für die jüngste eine Hafenkitz Mütze. Den Stoff hab ich gesehen und ich wusste der muss zu mir :) 


Deshalb musste heute auch noch eine passende Hose dazu genäht werden! Hier habe ich das Schnittmuster  "10 Minuten Leggings von Mopseltrine" gewählt. Bei den Mützchen nutze ich übrigens ein eigenes Schnittmuster!


Dieses Set habe ich für eine Freundin genäht. Mein Mini Model durfte Probe tragen!


Nie hätte ich gedacht das ich mal sowas zustande bekomme :D bisher hab ich mich aber auch noch nicht an was anderes als Mützen, Loops und Leggings getraut!

Weitere Nähbildchen findet ihr demnächst hier auf meinem Blog oder auf meiner Instagram Seite :) 

Tschüüüüü..... Eure Sarah!


Dienstag, 29. September 2015

Rosa-graues Mädchenzimmer

Hallo ihr da draußen... 

....heute gibts einen kleinen Einblick in das Kinderzimmer meiner älteren Tochter Lia!

Wir haben eine 3,5 Zimmer Maissonette Wohnung. Im oberen Stockwerk befinden sich 2 Zimmer -das Kinderzimmer und daneben das kleine Ankleidezimmer. Eigentlich ist das Kinderzimmer als Schlafzimmer vorgesehen (daher das Ankleidezimmer nebenan) aber da es größer ist und sie da oben ihre Ruhe haben kann haben wir es Lia überlassen ;)

Das Ankleidezimmer dient aktuell noch als Rumpelkammer (da drin befinden sich so dinge wie Wäscheständer, Kommoden mit Bettwäsche, Kinderkleidung die zu klein ist und die Sneakersammlung meines Partners ;))

Zurück zum Kinderzimmer:
Als ich noch mit der kleinen die im Februar 2015 geboren wurde - schwanger war - haben wir also beschlossen das Lia neue Möbel bekommt da bei ihr einiges bunt zusammen gewürfelt war und das Hochbett zuviel Platz wegnahm - aufgrund der Dachschrägen (quasi toter Raum). Somit haben wir alles bei Kleinanzeigen verkauft und uns dann für die Brusali Serie von Ikea entschieden. Außerdem wurde das Zimmer von rosa in grau umgestrichen!


Sicher fragen sich einige wozu eine 7 jährige ein 1,40m breites Bett brauch ;)
Die Frage möchte ich gerne beantworten. 
Zum einen bekommen wir ab und zu Besuch vom Vater meines Partners (mit seiner Frau) aus dem Schwabenländle und damit diese dann nicht immer im Wohnzimmer schlafen müssen haben wir gedacht ist es doch so auch ganz praktisch ;)

Zum anderen hätten wir ohnehin irgendwann ein größeres Bett kaufen müssen und nun hat sie es halt jetzt schon bekommen - das Zimmer sollte also im besten fall 10 Jahre halten! 



Schreibtisch Micke von Ikea :)


Kleiderschrank und Kommode passend zum Bett!


So, das wars auch schon für heute. Wie findet ihr das Zimmer?

Ihr dürft mir sehr gerne Kommentare hinterlassen ;)

Eure Sarah!